Die Geschichte unseres Unternehmens.

1933 Gründung des Unternehmens durch Max Hölzer zu Beginn mit einer ESSO-Tankstelle, einer Reparaturwerkstatt, einem Mechaniker und einem Auszubildenden

1939-1948 Einzug von Max Hölzer in den Krieg => Stillstand des Kfz-Betriebes

1953 Vertrieb von Fahrzeugen der Marken "Gutbrod" und "Goggo"

1959 Verträge mit dem Hersteller "VOLKSWAGEN" für Service und Vertrieb (Beschäftigte: drei Mechaniker und drei Auszubildende)

1959 Auslieferung des ersten VW Käfers (Lieferzeit damals bis zu zwei Jahre)

1960 Übertragung der Geschäftsleitung von Max Hölzer auf die Tochter Elisabeth und ihren Ehemann Ernst Hart

1965 Anbau der heutigen Werkstatt und Waschhalle

1970 Verträge mit dem Hersteller "AUDI" für Service und Vertrieb

1975 Übernahme eines Taxi-Unternehmens

1980 Anbau des ersten Teiles der heutigen Ausstellungshalle an das Hauptgebäude

1990 Übertragung der Geschäftsleitung von Ernst und Elisabeth Hart auf Ihre Kinder Christine Hart-Klingert und Udo Hart

1995 Erweiterung der Ausstellungshalle zwecks Markentrennung

1996 Neugestaltung des Außengeländes, der Kundendienstannahme und des Ersatzteillagers

2006 Umbaumaßnahmen gemäß CI-Richtlinien der Volkswagen AG
- Eingangsportal
- Innenraumverkleidung
- Beleuchtungskonzept
- Verkäuferbüro

2013 Neugestaltung und Umstrukturierung der Serviceannahme und Teiledienst

2017 Erweiterung des Werkstattgebäudes mit einer Nutzfahrzeughalle